Streifzug

Nach intensiver Schreibtischarbeit musste ich die Pause zwischen Regenschauern nutzen, um etwas an die frische Luft zu kommen.

Streifzug durch „meine“ Weinberge und Felder.

Kopf frei bekommen, auf andere Gedanken kommen. Es war windig, bei 12 Grad nicht wirklich angenehm, aber die Kamera dabei um Euch etwas von der Atmosphäre zeigen zu können.

9 Replies to “Streifzug”

  1. so schön, so vertraut, so geliebt, so vermisst…… bekomme Heimweh, da ich ursprünglichja aus den Ried komme. Die Weinberge quasi um die Ecke, den Schwarzwald vor den Füßen,….. *seufz*

    1. Dann wird es sicherlich wieder mal Zeit für Dich in Deine Gefilde zu kommen. Die Weinlese ist größtenteils gelaufen, bißchen Spätlese und Eiswein ist noch an den Reben und die Weinfeste in den Winzereien laufen. Die beste Zeit 😉
      Liebe Grüsse
      Thomas

      1. 🤔.. der Schuß könnte zur Zeit nach hinten los gehen…..
        oh ja, die Dorffeste und Weinfeste, die Straußen überall, diese Emsigkeit in den Reben..
        oohhhh war das als schööön! wir haben vier Jahre in einer Winzergemeinde gelebt, bevor wir in den Norden gezogen sind..
        Nun erfreu ich mich an den Erinnerungen, die deine Bilder auslösen aber ich leide auch….. an Heimweh. Mal stecke ich es gut weg, manchmal nicht……
        liebe Grüße aus Friesland 🍁🍂🌾

        1. Hmm… leiden sollst Du natürlich nicht, wenn Du meine Fotos anschaust. Erfreuen daran und die schönen Erinnerungen abrufen gefällt mir wesentlich besser…
          Hab einen schönen Tag
          Liebe Grüsse
          Thomas

          1. … so ist das einfach, wenn man/frau in die Ferne zieht. Wurzeln bleiben Wurzeln. Das „Leid“ ist eher eine Sehnsucht.. und sehe es so: schööön war es, sonst würde ich es ja nicht vermissen 😉
            auch dir einen schönen Tag und ein schönes Wochenende
            liebe Grüße von der regnerischen und stürmischen See
            „smilane“

  2. Guten Morgen Thomas.
    Ein schöner Rundgang. Danke fürs Mitnehmen.
    Das fünfte Bild erinnert mich an das Kalenderbild. 🙂
    Am Besten gefällt mir aber das Zweite.
    Es sieht so schön dramatisch aus.
    LG, Nati

  3. Lieber Tom, du wohnst wirklich wunderschön wie deine atmospharisch-ansprechenden Fotos verdeutlichen. Wenn man sich Foto für Foto ansieht, hat man das Gefühl, den Spaziergang mit dir zusammen gemacht zu haben. So ging es jedenfalls mir dabei. Danke fürs Teilhaben lassen.

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    S.

    1. Ja, da gibts schlimmere Gegenden. Ist für mich auch ein Ruhepol nach stressigen an- und aufregenden Touren.
      Schön, dass Dir der Spaziergang gefällt. Ist die Slide-Show also dafür besser geeignet als nur eine Galerie mit Fotos?
      Liebe Grüsse, heute aus Köln
      Thomas

Schreibe eine Antwort zu Nati Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: