Was ist Deine Geschichte?

Serie: Werke aus der Galerie „Alte Apotheke“ Teil 2

Zwei Mal im Dezember letzten Jahres konnte ich die Galerie öffnen und die Resonanz ist positiv, was mich sehr freut, habe ich mir doch mit dieser kleinen Fotogalerie auch einen Wunsch erfüllt.

Ich habe mich mit Interessierten und Kunden unterhalten und oft kam die Frage auf, wo ich dieses und jene Foto aufgenommen habe. Meine Fotos sind auf Leinwand eingefangene Erinnerungen. Wenn ich sie betrachte, erinnere ich mich an die damalige Situation, wie ich den Auslöser betätigte. Manchmal erinnere ich mich an Gerüche aber immer an den Ort, an die Stimmung und Atmosphäre.

Mit dieser kleinen Serie möchte ich all denjenigen, die meine Galerie noch nicht besucht haben oder nicht können, die Möglichkeit geben, teilzuhaben an Fotos, die zur Zeit ausgestellt sind.

Motive wechseln dann auch mal und geplant ist auch, dass andere Künstler hier die Möglichkeit haben sollen, ihre Werke auszustellen.

Foto 2:

Dieses Werk trägt den Titel „Was ist Deine Geschichte?“

(Leinwand 75x50cm, auf Wunsch signiert, 80,-€ inkl. Mwst.)


Diese Aufnahme ist bei einer Fototour in den Fuldaauen nahe Kassel entstanden. Bäume sind oft älter als wir und haben viel erlebt. Sie trotzen Wind und Wetter, überstehen (hoffentlich) jeden Sturm. Dieser stolze Baum hat wohl auch schon einen Blitzschlag überlebt, hat sich aber nicht unterkriegen lassen. Was könnte ein Baum alles erzählen? Wen hat er schon alles hier in den Auen lustwandeln gesehen?

Bäume zu fotografien hat was Besonderes, ich liebe es. Manche dieser stolzen Pflanzen wachsen einem auch ans Herz und man begleitet sie und sie uns durch die Jahreszeiten. Auf meinem privaten Blog habe ich 2017 zwei besondere Bäume vorgestellt. Meine Zwei


Da steht ein Baum vom Blitz gerührt,

Doch nieder nicht geschmettert,

Wen just der Weg vorüberführt,

Sieht an ihm, wie’s gewettert.

Neugierde kommt und schaut ihn an,

Mitleid bedauert dann und wann,

Doch die nicht helfen, nicht stützen,

Die können alle ihm nichts nützen.

Karl Ferdinand Dräxler-Manfred, deutscher Schriftsteller, 1805-1879

Demnächst mehr aus unserer Galerie in der „Alten Apotheke“


#fotosundgedichte #galeriealteapotheke #schramberg #wirmachenschramberg #alteapothekeschramberg #teekayontheroad #buchverdichtet #autorthomasklukas #thomasklukas #klukas #meinezwei #baum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: